Bibelkreis


Das Abendprogramm sieht folgendermaßen aus:
Ab 19.45 Uhr ist die Tür geöffnet. Besucher sind herzlich willkommen.
Um 20.00 Uhr singen wir gemeinsam einige Lieder.
Anschließend tauschen wir uns über ein Bibel-Thema aus.
Nach einer Gebetsgemeinschaft lassen wir
den Abend gemütlich ausklingen.


Was ist ein Bibelkreis?

Bibel- bzw. Hauskreise sind kleine Gruppen von Christen, die sich zum gemeinsamen Bibelstudium, Gedankenaustausch, Singen und Beten regelmäßig treffen. Sie sind meistens als Untergruppen einer größeren Gemeinde organisiert und stellen ein zusätzliches Angebot neben dem wöchentlichen Gottesdienst dar. Dies heißt jedoch nicht unbedingt, dass jeder auch Mitglied derselben Gemeinde sein muss.

Hauskreise werden wegen ihrer zwanglosen Atmosphäre und der intensiven freundschaftlichen Beziehungen, die entstehen können, geschätzt. Im Gegensatz zum Gottesdienst bietet der Hauskreis allen Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit eigenen Beiträgen aktiv zu beteiligen, zu diskutieren und persönliche Fragen zu klären.